Monochrome Magic

Monochrome Magic

Willkommen zum Stamp’ Impressions Blog Hop im Mai!

Diesmal lautet das Thema “Monochrome Magic” – im Klartext bedeutet das, mehr oder weniger nur eine Farbfamilie (inkl. Schwarz & Weiß) zu verwenden. Ich hab mich diesmal für Grün entschieden da ich die Verpackung des Sprudelbads total frisch und lässig fand. Sehr sommerlich!

Verwendet hab ich hierfür das gepunktete Papier aus der diesjährigen Sale-a-Bration. Mit den kleinen Schwammwalzen hab ich versucht einen Ombre-Effekt zu erzielen.
Die Grüße hab ich in Kupfer auf Vellum heiß embossed und mit Klebepunkten befestigt.

Wer mir auf Instagram folgt hat ja vielleicht schon die zwei andren Versionen gesehen. Hab nämlich auch ein Set in Gelb und eins in Pink gewerkelt. Die Fotos zu den andren beiden Sets gehen die Tage mal online 🙂

Happy Weekend und alles Liebe, Martina

Hop dich durch!

 

*DIESER BLOGPOST ENTHÄLT AFFILIATE-/ WERBELINKS!

Product List

Liked this post? Follow this blog to get more. 

4 Gedanken zu „Monochrome Magic

  1. Babs sagt:

    Superschöne Projekte. Bei den Farben kann ich mich gar nicht entscheiden ob gelb, pink oder grün, alles traumhaft. Mein Papier liegt tatsächlich noch unangetastet herum, aber ich werde das jetzt auch mal einfärben.
    GLG Babs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.