Pastell Party Pandas

Das Papier.Erdbeerli ist zurück!

Wie? Du weisst nicht, was das bedeutet? Na dann lass mich mal kurz erklären. Papier.Erdbeerli setzt sich aus Papier.Werke (Katharina)
und Fräulein Erdbeerli (meine Wenigkeit) zusammen.
Wir zwei sind SU! Demos und suchen uns jedes Monat ein Produkt von Stampin’ Up! aus, das wir beide unser Eigen nennen ;).
Wir entscheiden uns, abwechselnd, für eine weitere Vorgabe und werkeln beide ein Projekt welches wir dann,
Anfang des Monats, auf unsren Blog und Social Media Accounts zeigen. Meistens sind unsere Projekte total verschieden, da wir, obwohl wir das selbe Produkt verwenden,
einen ganz unterschiedlichen Stil haben.
Wunderbar, wie vielseitig die tollen Produkte von Stampin’ Up! doch sind, oder was meinst du?

Nachdem ich Katharina ja im Dezember sehr gefordert habe, du erinnerst dich vielleicht an “pink, Glitzer Weihnachten” (hahaha), durfte sie nun entscheiden mit was wir ein Projekt gestalten dürfen. Ausgesucht hat sie sich die knuffigen Pandabärchen.
Diese drei Rabauken gibt es ab morgen GRATIS
DEN VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG ANZEIGEN

Papier.Erdbeerli die Zweite

Papier.Erdbeerli geht in die zweite Runde

BOOM!
Schon wieder ist ein Monat vergangen. Die Zeit rennt aber schon ganz schön! Bald is Sommer!! +yay+

.. und deshalb haben Katharina und ich diesmal eine sommerliches Projekt für euch, erstellt mit den Jar of Love Stempelset und SU! und den neuen InColor 2017/2019 — ich liebe die neuen Farben einfach!
Sie sind genau meines (bis auf Puderrosa) – aber Sommerbeere mmhhhmmm sooo ein geniales pink! Ich kann mich davon gar nicht sattsehen – daher, eine Karte, zum Muttertag, in diesem tollen Farbton!
Das ist übrigends das 1. mal, dass ich dieses coole Stempelset verwende .. gefallen hat es mir ja von Anfang an super gut, aber vielleicht wisst ihr ja wie das is, man muss es uuuumbedingt haben, aber verwendet wirds dann irgendwie nie.
Da war ich diesmal echt froh, dass Katharina dieses Set vorgeschlagen hat. Es ist ja auch super einfach tolle Blumen damit zu stempeln. Am coolsten find ich aber glaub ich, dass man die filigranen
Grashalme auch mit der Bigshot ausstanzen kann — no more fussy cutting +yay+

Sodala, wenn ihr nun auch sehen wollt, was Katharina gewerkelt habt, dann hüpft einfach bei ihr vorbei <3

PS: Wir würden uns sehr DEN VOLLSTÄNDIGEN BEITRAG ANZEIGEN