Pandaliebe die 2.

Pandas

Guten morgen 😀 heute möcht ich euch die „Mädchenversion“ meiner Babypandakärtchen von letztens zeigen.

Wie schon erwähnt hab ich ein bisschen mit meinen Prismas „koloriert“ und die Wölkchen mit Strukturpaste aufgetragen.
Die Pandas waren ein Gratisset meiner Stempelzeitschrift die das Christkind für mich letztes Jahr abonniert hat 🙂

und hier nochmal alle auf einem Haufen <3

 

Challenges:
The Ribbon Girl: Any Image + Ribbon
A Gem of a Challenge: Button and/or Ribbon
Addicted to CAS: Bows
Di’s Digi Challenge: Things with wings, tails and/or feathers

Der Bär ist los!

Panda Liebe

Babykärtchen

Hello ihr Lieben, na? wie geht es euch? In letzter Zeit war ich sehr fleissig. Hab viel Zeit im Arbeitszimmer verbracht und hab gewerkelt. Unter anderem sind diese drei Babykärtchen von meinem Tisch gehüpft. Wer mir auf Instagram folgt, hat wohl einige steps schon gesehen 😉

Hier sind also 3 der insgesamt 7 Kärtchen (hab noch 4 Mädchenversionen die ich euch ein andres mal zeigen werde) 🙂

Gestaltet hab ich die Karten mit dem Gratisstempelset meines letzten Weihnachtsgeschenks. Hab ja ein Abo für eine Stempelzeitschrift geschenkt bekommen. Nachdem ich diese nun schon ein Jahr beziehe dachte ich mir, sollte ich die vielen Stempel auch mal verwenden 😀 Wenn ihr genau hinseht, dann könnt ihr den schönen Schimmer am Hintergrundpapier erkennen – ich liebe perlmutt ja, vorallem wenns farbig is 🙂 die Wölkchen hab ich mit Strukturpaste gemacht — geht ja ruck zuck so ein Hintergrund!

Challenges:
City Crafter: For The Boys
Cuttlebug Mania: Masculine
Crazy Challenge: Monochrome
Cutie Pie Challenge: Bear Hugs

Ramona & Wolfgang

Hochzeit

Vor einigen Wochen, vor unserem Urlaub, heiratete eine liebe Freundin den Mann ihrer Träume 👰🏻💒🤵🏻

Die Hochzeit war traumhaft! Die Location einfach perfekt sowie alles andre auch. Zu meinem und auch ihrem Glück 🙃🙂 durfte ich die Papeterie für die gesamte Hochzeit werkeln. Einladungskarten, Gastgeschenke, Menükarten, Gästebuch, Deko und auch die Dankeskarten (daran arbeite ich gerade) gehen auf meine Kappe 😁

Es hat mir sehr viel Spass gemacht und nachdem alles perfekt aufeinander abgestimmt war, sah es natürlich auch wunderschön aus!


Die Ga
schenke und Namenskärtchen in einem beinhalten Blumensamen. Die Gäste sollen die Samen sähen und wenn die Blümchen blühen an den schönen Tag der Hochzeit zurückdenken.


Diese,
ie noch zwei weitere Boxen wurden den Eltern der Braut bzw Bräutigams überreicht und beinhalteten bestickte Freudentränen-Taschentücher die von Carina (Kleine Fee Emilia) bestickt wurden.

Das Gästebuch, in der Größe 30x30cm kam sehr gut an. Alle Gäste haben sich darin inkl. Polaroidfotos verewigt! Das Cover außen wurde mit einem ähnlichen Herz wie Einladungen & Co gestaltet. Auf der 1. Innenseite könnt ihr eine Fee sehen. So ein kleines Fabelwesen lässt sich auch auf der Rückseite der Einladungskarten finden. Grund dafür ist die Location. Dochzeit am Danielsberg gefeiert, die Zeremonie fand auf der benachbarten Feenwiese statt.

herbstlich geht es zu

herbstliches Papier.Erdbeerli

.. ich melde mich aus dem Urlaub zurück 😀

Nach fast 3 Wochen 30Grad und strahlendem Sonnenschein sind wir am Freitag aus dem Urlaub retour gekommen. Wie ihr vielleicht wisst, haben wir den Ende des Sommers an der Ostküste der USA verbacht. Genauer gesagt sind wir mit unserer Zuckerpuppe von Philadelphia bis nach Savannah und retour gefahren. Neben einigen Strandtagen, leckerem Essen, City trips und vielem Autofahren haben wir Freunde besucht und es uns gut gehen lassen. Es war traumhaft!

Nunja, der Sommer ist zu Ende, und der Herbst hat uns schön begrüßt! Daher seht ihr heute, vom PapierErdbeerli mal was herbstliches. 🙂 Hierfür haben Katharina und ich das Set „Jahr voller Grüße“ – ich hab mich hierfür wieder an die Strukturpaste getraut, just loving it! Geworden sind es drei Karten im CAS Stil, eine Ähnliche hab ich nämlich bei Barbara gesehen und musste sie einfach casen!

Die verwendeten Farben seht ihr bei mir ja eher selten, hab glaub ich noch nie Terrakotta verwendet LOL – aber passt ja gut zum Herbst!

einfach mal „CASE“

Auf der Suche nach einem leckeren Kuchenrezept auf Pinterest bin ich auf diese Karte von SU! gestossen .. 
anstatt zu backen hab ich mich dann an den Basteltisch gesetzt um dieses Kärtchen nachzubasteln – hab lediglich die Farben und das Sentiment verändert, der Rest ist eher gleich geblieben 🙂 mir gefällts 🙂

Challenges:
Cardz 4 Galz: Use at Least one Die
Southern Girls: Punches and Dies
Crafting by Designs: Add a Sentiment
Crafty Gals Corner: Case it


Product List

— mein Werk im Hochzeitsplaner —

.. maaannnnn bin ich stolz 🙂

Eine kleine, aber feine, und außerdem überaus romantische Rosenbox inkl. Step by Step Anleitung von mir, findet ihr in der aktullen Ausgabe des Hochzeitsplaners (einer Hochzeitszeitschrift die schon über 20 Jahre besteht).

Ich bin seeeehr stolz, dass meine Box ihren Weg in diese tolle Zeitschrift gefunden hat. Schau doch nächste Woche mal beim Zeitschriftenhändler deines Vertrauens vorbei, greif zum „Hochzeitsplaner“, blätter auf Seite 139, und sag mir, ob dir meine kleine, romantische Rosenbox gefällt <3 font="">

baby pink

Ganz schön rosa ist die Box, die ihr heut auf meinem Blog zu sehen bekommt 🙂
Ich wurde gefragt ob ich fuer die Taufe der kleinen Leyna eine Box gestalten könnte in der der Patenbrief ein Zuhause findet – gefragt, getan 🙂

Challenges:
Really Reasonable Ribbon: Monochrome + Ribbon
Sweet Stamps Blog: Anything but a Card
Glitter’N’Sparkle: Ribbon or Lace
Crafty Creations: Monochromatic

Botanical Blooms

Ich liiiiebe diese Stanzen .. 
anfangs konnte ich damit ja nicht viel anfangen, jetzt lieb ich sie aber umso mehr 🙂 außerdem finde ich das weisse Pergamentpapier, dass es heute noch während der Sale-a-Bration gratis gibt, wuuuunderschön und vielfältig 🙂
Verwendet habe ich diesmal die Farben Bermudablau und Himbeerrot

 

Thank you for the idea, Kimberly

Challenges:
Fairy Tale: Spring
Cuttlebug Mania: Monochrome (used the botanical blooms dies by Stampin‘ Up)
Crafting for all Seasons: Die Cuts/Punches

wedding invites part 2

.. Can you remember the wedding invitations I did a couple of weeks ago? It took me forever ;(

.. Today, the bride to be and her friend joined me to craft the wedding invitations, we did 77 cards .. from 9-17:30 and even got up twice to eat 😛 — and we finished them! I’m so proud! Really didn’t think that it would work out so smoothly and fast!

Challenges:
Jade’s Sparkling Butterflies: Anything Goes/Use Die Cuts or Punches