Geburtsanzeigen

Für die Geburtsanzeigen unserer Tochter hab ich die Farben Calypso, Aquamarin und Anthrazitgrau gewählt. Ich finde diese Farbkombi einfach total toll und auch nicht zu über drüber girly-like. Die selben Farben schmücken auch ihr Kinderzimmer und ich finde es wunderschön.

Total toll also, dass Stampin‘ Up! im neuen Jahreskatalog 2016/2017 einen lässigen DSP Block mit genau diesen Farben rausgebracht hat – die Muster sind toll und vielseitig, genau das, was ich gesucht habe! +YAY+ Ausgefuchst eignete sich perfekt für die Geburtsanzeigen die auch gleichzeitig als Taufeinladungen dienen 🙂 – 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen, sozusagen 🙂
Verwendet habe ich also Farbkarton, Glimmerpapier und ein paar Stanzen sowie Pailetten 🙂 Achja, und die tollen Tütchen im Punktemuster, die ja leider aus dem Sortiment genommenen worden sind (zum Glück hab ich mich davor schon damit eingedeckt) 🙂

Challenges:

Watercooler Wednesday: Anything with „B“ WWC78 — Baby, Birth Announcements, Butterflies, Bags 🙂

Product List

Liked this post? Follow this blog to get more. 

8 thoughts on “Geburtsanzeigen

  1. Hi Martina, what sweet Baby's Birth gift Bags you've created by combining the two challenges. I love the colours and the cute butterflies adorning the bags. Thanks so much for joining our Watercooler Wednesday Challenge this week.

  2. Martina I love your baby ensemble for the Watercooler Wednesday challenge this week. Thanks for playing along! Your birth anouncements are wonderful! I like the idea of having them in a "bag" envelope, so cute!

  3. What a beautiful and unique way to present a birth announcement! I love the cheerful colours, and the decorations on the bag are very cute. Thanks for joining our Watercooler Wednesday challenge. ~Deborah

  4. Martina, for some crazy reason your translator turned my word "gift" which in English means "present" into "poison". Please understand that this is not what I intended to say.

  5. Haha oh Heidi, no worries 🙂

    The German word "Gift" means "Poison" 🙂 but I know what you mean! Ever since I started writing my posts in German I realized that the translator is not that awesome – maybe ai should go back to posting in English or bilingual?

Schreibe einen Kommentar zu Heidi Weaver Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.